Selbstbildnisstagebuch 18.3. bis 12.4.2020 – Susanne Haun

Selbstbildnisstagebuch 18.3. - 12.4. 2020, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Selbstbildnisstagebuch 18.3. – 12.4. 2020, Zeichnung von Susanne Haun (c) VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Anzeigen

Nun habe ich tatsächlich ein zweites Selbstbildnisstagebuch angefangen.

Im ersten, was ich euch hier (klick) schon gezeigt habe, zeichne ich nur noch mit verschieden starken Bleistiften. Das Papier ist einfach zu dünn für Füllertinte.

Als ich an einem der letzten Tagen vor Corona Flyer in der Druckerei abgeholt habe, nahm ich mir einen Wochenkalender mit dickem Papier mit. Die Haptik der einzelnen Seiten ist leicht rauh nicht wie bei den üblichen Wochenkalendern glatt und dünn. Auch, wenn in dem Kalender überall Werbung der Druckerei steht, konnte ich nicht widerstehen, den Kalender für meine Füllerselbstportraits mitzunehmen.

Solong, ich verwende also dieses Jahr zwei Kalender für meine Selbstportraits und kann mit Ihnen der Frage nachgehen, ob das Material (Bleistift – Füller) einen unterschiedlichen Ausdruck meinerselbst hervorbringt.

Bleistift Selbstportrait Kalender (17,5 x 12,5 cm):

Füller(Tinte)Selbstportrait Kalender (21,5 x 15 cm):